• Beileidskarten •

Übersenden Sie den Hinterbliebenen ein Stück Zuversicht und Trost durch unsere einzigartigen Kartenmotive

Beileidskarte gestalten: Es gibt viele Möglichkeiten, um der Familie und den Freunden eines Verstorbenen zu kondolieren und dadurch sein Beileid auszudrücken. Häufig findet eine erste Beileidsbekundung mündlich statt, wenn man auf den Trauerfall hingewiesen wird. Andere Formen des Kondolierens sind Kondolenzschreiben, Zeitungsanzeigen oder ein Eintrag im Kondolenzbuch auf der Beerdigung. In der modernen Welt wird sogar per E-Mail oder Facebook kondoliert. Aber auch im Internetzeitalter gilt: Höflich, zurückhaltend und zeitgemäß sind und bleiben stilvolle Kondolenzkarten, die an die Angehörigen verschickt werden. Wir halten dies für eine besonders schöne und persönliche Art, Mitgefühl und Trost zu vermitteln und bieten daher exklusive und hochwertige Kondolenzkarten für Sie an.

Beileidskarte senden – Eine ehrlich gemeinte Beileidsbekundung kennt kein Richtig oder Falsch

Wenn sie von einem Trauerfall hören, empfinden Menschen in der Regel Mitgefühl und Empathie für die Hinterbliebenen sowie Trauer und Schmerz über den Verlust der bekannten Person. Doch obwohl viele Menschen das Bedürfnis haben, ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen und den Angehörigen Zuversicht und Trost zu spenden, sehen sie häufig aus Unsicherheit von Beileidsbekundungen und Kondolenzschreiben ab. Auch sollten Beileidskarten heutzutage neutral versendet werden und nicht generell in einem Umschlag mit Trauerrand. Umschläge mit Trauerrand sind in einigen Gegenden Deutschlands den Angehörigen für die Einladung zur Trauerfeier vorbehalten. Durch unsere Beileidskarten möchten wir jedem Menschen helfen, seine Scheu zu überwinden und den Hinterbliebenen damit eine tröstliche und persönliche Nachricht zukommen zu lassen. Unsere Beileidskarten haben wir so unterschiedlich gestaltet, dass jeder durch die Karten Zugang zu seinen Gefühlen und den passenden Worten finden kann.

Beileidskarte schreiben – Eine schöne und andauernde Tradition um Beileid auszudrücken

Eine Beileidskarte bietet den Hinterbliebenen die Möglichkeit, mit den Beileidsbekundungen und der eigenen Trauer in einem persönlichen Tempo umzugehen. Der Empfänger der Beileidskarte kann diese entweder sofort oder ein paar Tage, Wochen oder Monate später öffnen und kann so seinen eigenen Weg finden, um mit dem Verlust eines geliebten Menschen umzugehen. Er hat die Wahl, die Beileidsbekundung einmal zu lesen oder immer wieder. Er kann das Beileidsschreiben aufheben oder nicht – und ist so frei darin, seinen eigenen Umgang mit dem Verlust zu finden. Daher ist es besonders wichtig, dass die Tradition der Beileidskarten auch das elektronische Zeitalter überdauert und somit Trauernde weiterhin das Mitgefühl und den Trost der ihnen nahestehenden Personen erhalten – am besten durch Kondolenzschreiben und Beileidsbekundungen in Briefform.